Erstes Heimspiel

von TGW_Webadministrator

Erstes Heimspiel der QOOL SHARKS

Am Sonntag empfangen die QOOL SHARKS Würzburg um 15:30 Uhr in der heimischen Feggrube die ambitionierten Falcons aus Bad Homburg.

 

Die Gäste aus Hessen sind sicher zu den Titelanwärtern der diesjährigen Saison zu zählen und für die Würzburger Mannschaft von Trainer Thomas Glasauer schon ein richtiger Gradmesser beim ersten Heimspiel. Bad Homburg hat in der zweiten Pokalrunde den TSV Speyer/Schifferstadt deutlich besiegt und damit schon mal ein Ausrufezeichen gesetzt.

 

Im Team der Falcons stehen viele leistungsstarke, erfahrene Spielerinnen. Mit der Spanierin Nerea Odriozola, der Britin Leah McDerment, Gergana Georgieva, und der Kanadierin Alexandra Polishchuk haben die Bad Homburger vier ausgezeichnete Werferinnen in ihren Reihen.

 

Für die QOOL SHARKS gilt es, in der Verteidigung gut zu arbeiten, um mit Ballgewinnen oder Defensivrebounds die Möglichkeit zu haben das Spiel schnell zu machen. Gespannt darf man sein, wie die Mannschaft die Doppelbelastung mit dem Auswärtsspiel am Donnerstag in Langen und dem folgenden Heimspiel verkraften wird.

 

Nach der guten Leistung der jungen Würzburger Mannschaft vom vergangenen Wochenende beim Pokalspiel gegen die Angels aus Nördlingen hoffen die Verantwortlichen auf rege Zuschauerbeteiligung und eine volle Halle.

 

Die Castell-Bank, der neue Trikotsponsor und Partner der QOOL SHARKS, wird die Zuschauer des Spiels mit einem Weinausschank verwöhnen.

 

Ferdinand Michel

Zurück