Regionalliga Damen

von TGW_Webadministrator

Sieg und Niederlage

Mit einem Sieg und einer Niederlage kehrten die Damen der TG WÜrzburg von ihren beiden Auswärtsspielen zurück. Am Freitag gelang ein souveräner Sieg in Nördlingen. Von Beginn an überzeugten die Unterfranken, gingen bald in Führung und konnten diese bis zum Ende auf 49:63 ausbauen.

 

Am Sonntag ging die Fahrt nach München zum Spitzenspiel gegen Jahn München. Die erste Halbzeit konnten die jungen TGW-Damen deutlich für sich entscheiden. Als in der zweiten Hälfte Danelle Arigbabu mit einer Verletzung ausschied, wendete sich das Blatt. Die TGW hatte den großen Spielerinnen des Jahn nichts mehr entgegenzusetzen. Die jungen Landeshauptstädterinnen kämpften und holten Punkt um Punkt auf. In der Verlängerung hatte die Mannschaft von Dean Jenko dann keine Chance mehr.

 

Mit dieser Niederlage rutschen die Wildcats auf den zweiten Tabellenplatz ab und werde die Meisterschaft wohl nicht mehr erringen können. Um die Meisterschaft doch noch zu erreichen muss die TGW die restlichen beiden Spiele gewinnen und auf eine Niederlage von Jahn München hoffen.

 

Ferdinand Michel

Zurück