Schweres Auswärtsspiel

von TGW_Webadministrator

Schweres Auswärtsspiel in Bayreuth

Am Samstag um 17:30 Uhr steht für die TG Würzburg Tropics ein schweres Auswärtsspiel bei den TenneT young heroes Bayreuth 2 an. Die Heimmannschaft steht momentan bei fünf Siegen aus sechs Spielen auf dem dritten Tabellenplatz. Die Tropics müssen auf Center Sebastian Lenke verzichten, bei Kapitän Jonas Gröning und Oliver Erb ist noch unklar, ob sie mit von der Partie sein werden. Sein Comeback feiern kann hingegen Center David Berberich, der sich im ersten Saisonspiel in Bamberg einen Finger ausgekugelt hatte.

Bei den Bayreuthern punkten mit Nico Wenzl, Philipp Johannes, Jonas Riesner und Kyle Frakes vier Spieler im Schnitt zweistellig, zudem sind sechs Spieler auch noch mit einer Doppellizenz für das Bundesligateam der Oberfranken gemeldet. Für das Team von Coach Andreas Saller wird es vor allem darauf ankommen, besser auf den Ball aufzupassen als im Spiel gegen Neustadt a.d. Waldnaab. Offensiv müssen die Tropics den Ball besser bewegen, um qualitativ bessere Schüsse herauszuspielen. Das einzige Spiel in dieser Saison, in dem beides gelang, wurde konsequenterweise auch gegen Gotha souverän gewonnen.

Zurück