Sommerfest -2018

von TGW_Webadministrator

All-in-one-Turnier der Basketballabteilung - Sommerfest

Das traditionelle All-in-one-Turnier der Basketballabteilung und das anschließende Sommerfest waren auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg.

 

Felix Repplinger und Patrik Michel organisierten das bei jung und alt beliebte Turnier hervorragend. In zehn verschiedenen Teams mit jeweils acht Spielern/innen wurde dreieinhalb Stunden hochklassiger Basketballsport gezeigt. Alle Spielklassen waren vertreten. Kreisligaspieler/innen spielten mit und gegen Bundesligaspieler/innen. U10-Mädchen und Jungen spielten mit und gegen Ü40-Männer und Frauen. Auch einige Nichtbasketballer konnten ihr Können bei den Spielen aufblitzen lassen. So manche Mutter und mancher Vater überraschten ihre Kinder mit sportlich ansehnlichen Leistungen. Alle Teilnehmer im Alter von acht bis 69 Jahren hatten ihren Spaß. Der Kaffee- und Kuchenverkauf war von der Eltern der U10/12-Mädchen bestens organisiert.

Beim abendlichen Grillen verdient Didi ein Sonderlob. Er war der Grillmeister und bediente die anwesenden 120 Gäste zu deren vollsten Zufriedenheit. Die Damen der dritten Mannschaft hatten sichtlich Spaß beim Verkaufen der Getränke. Auch unser Bierzapfer aus der Mannschaft der Herren4 überzeugte den ganzen Abend.

 

Besonderer Dank geht hier an Sabine Wiegand, die mit unendlich viel Engagement den Event vorantrieb und immer wieder alle Mitglieder aufforderte doch bitte am All-in-one-Turnier teilzunehmen und auch am Abend beim gesellschaftlichen Teil mitzumachen. Da hat sie ganze Arbeit geleistet. Die große Teilnehmerzahl spricht für sich.

Natürlich bedanke ich mich auch bei allen anderen, die geholfen haben, dass alles reibungslos funktioniert, die beim Auf- und Abbau geholfen haben, die in der Küche geschuftet haben und auch bei Andi, die dafür gesorgt hat, dass alle genug zu Essen und zu Trinken bekamen.

 

So kann man diese Veranstaltung auch wieder im neuen Jahr planen.

 

Ferdinand Michel

Zurück