Tropics-BC Erfurt

von TGW_Webadministrator

Nachdem die Tropics am letzten Spieltag in Dresden das Spiel mit 102 -97 verloren hatten hat man unter der Woche an den Schwächen gearbeitet um am Samstag ein besseres Ergebnis gegen den BC Erfurt zu erziehlen.

Im ersten Viertel konnten sich die Tropics nicht energisch durchsetzten, so dass man mit einer 1 Punkte Führung (25 – 24) in die Viertelpause ging.

In den ersten fünf Minuten des zweiten Viertel ging man konzentrierter an, so dass man in diesen ersten Minuten nur 1 Punkt zu ließ. Leider verloren die Tropics dann die Konzentration, so dass der Gegner aus Erfurt mit einem zwei Punkte Rückstand in die Kabine ging (44-42).

In der zweiten Halbzeit ging man konzentrierter zu Werke, so dass man am Ende einen nie gefährdeten 83 – 69 Sieg feierte.

Zurück