U14w-Bayernliga

von TGW_Webadministrator

Guter Jahresabschluss der U14-Mädchen in der Bayernliga

Zum letzten Spiel dieses Jahr mussten unsere U14-Mädchen in der Bayernliga Nord gegen den SC Kemmern ran. Die Ergebnisse, die beide Teams vorher erreicht hatten, ließen vermuten, dass es eine einseitige Sache für unsere TGW-Mädels werden sollte. Die U12 Nachwuchsmannschaft der Kemmerer, die als „Ausbildung“ in der Bayernliga mitspielt, war auch meistens überfordert, gegen unsere gut aufspielenden Mädchen, ließen aber in manchen Situationen „aufblitzen“ warum sie in dieser Liga mitspielen können.

Coach Wolfgang Ortmann bezeichnete es als „für ihn das schwerste Spiel der Saison“, da es nie leicht ist die Spannung über 40 Minuten zu halten, wenn man überlegen ist.

Die Mädchen lösten die Aufgabe aber sehr gut (Halbzeit 58:12, Endstand 119:33), es wurden gleichmäßig Spielzeiten verteilt und nun hat das Team bis zum 18. Januar Zeit sich auf die Rückrunde vorzubereiten, in die man nun als Zweitplatzierter hinter der djk Don Bosco Bamberg geht.

Zurück