TGW-Sieg beim Würzburger Stadtwappen

Ende Juni veranstaltete die Fechtabteilung der TGW ihr traditionelles Turnier um das Würzburger Stadtwappen. Das Turnier zählt für die hessischen und bayerischen Ranglisten und hat weit überregionale Bedeutung. Teilnehmer kamen u. a. aus Landshut, Rastatt und Hildesheim.

Besonders erfreulich war das Abschneiden der TGW-Fechter im Herrenflorett: Richard Meier holte den Turniersieg mit einem 15:6 gegen Miles Pieles (niedersächsischer Landesmeister 2017), Benno Meier schied erst im Viertelfinale mit dem denkbar knappen Ergebnis von 14:15 aus (6. Platz), Jakob Neeb wurde 19. Im Damenflorett kam Svenja Staschek ebenfalls auf den 6. Platz, Esther Thomé wurde 18.

 

Walter Dorsch-Turnier am 5. April 2019

Das Florettturnier für die Altersgruppen Junioren und B-Jugend hat als Ranglistenturnier bayernweite Bedeutung. Teilnehmer kamen aus ganz Bayern von Schwabach bis Neu-Ulm, die meisten Fechter stellten naturgemäß die beiden Münchener Vereine KTF und MTV.

Würzburger Doppelsieg bei den Junioren

Svenja Staschek von der TG Würzburg gewann das Finale der Juniorinnen Finale 15:4 klar gegen Sabina Ruck aus Fürth, nachdem sie es im Halbfinale (15:14 gegen Clara Wicke aus München) spannend gemacht hatte. Bei den Junioren stellte Richard Meier von der TG Würzburg seine gute Form unter Beweis. Vor drei Wochen hatte er in Tauberbischofsheim bei der Deutschen Meisterschaft der Aktiven den 30. Platz erreicht. Den Dorsch-Pokal holte er sich mit einem 15:8 Sieg gegen Korbinian Koller, München. Die weiteren Platzierungen der Würzburger Fechter: Esther Thomé 6., Jakob Neeb 7., Benno Meier 8., René Weiß 13. In der B-Jugend erreichte Emil Schneller den 5. Platz, Thorben Hock wurde 7.

Ergebnisse der Bayerischen Meisterschaften 2019

Im A-Jugend Damenflorett belegte Svenja Staschek den 2. Platz, im A-Jugend Herrenflorett kam Jakob Neeb auf Rang 3, und bei den Aktiven im Herrenflorett kam Richard Meier ebenfalls auf Platz 3.

Erfolgreich waren auch Sara Lielle Simon (U10 Damenflorett: 3. Platz) und Vasily Kondratev (U10 Herrenflorett: 3. Platz).

2 Podiumsplätze beim Fürther Kleeblatt

Beim Kleeblatt-Turnier in Fürth am 20. Januar 2019 erreichten Svenja Staschek den 1. Platz bei den A-Jugend-Damen und Benno Meier den 2. Platz bei den A-Jugend-Herren.

 

Doppelsieg beim András-Cup 2018

Zu Ehren des langjährigen bayerischen Landestrainers (und ehemaligen griechischen Nationaltrainers) András Szabó veranstaltet der Bayerische Fechtverband seit 2016 ein Florett-Juniorenturnier in Fürth. Bei der dritten Austragung am 28. Oktober 2018 war die TGW Würzburg überaus erfolgreich: Bei den Damen siegte Svenja Staschek, und Esther Thome belegte den 3. Platz. Bei den Herren setzte sich Benno Meier im Final souverän mit 15:4 durch. Jakob Neeb und René Weiß belegten Platz 12 und 14.

Bayerische Mannschaftsmeisterschaften 2018

Bei der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft holte das Team der TGW Würzburg in Kaufbeuren mit René Weiß, Benno Meier und Jakob Neeb den Titel. Die Florett-Fechter der A-Jugend besiegten im Finale den MTV München mit einem 42:25-Sieg.