2.Rundenwettkampf in der TG Würzburg

von Turngemeinde Würzburg e.V. 1848

2. Rundenwettkampf bei der TG Würzburg 2.10.2010

Zum 2. Rundenwettkampf der besten Mannschaften des Turnbezirks Unterfranken trafen sich die Aktiven am 2. Oktober 2010 in der TGW-Halle in Würzburg. Im Juli hatten sich die Aktiven der TGW im ersten Rundenwettkampf bereits aussichtsreiche Positionen erturnt, die sie natürlich in eigener Halle festigen wollten.

Im Wettkampf der Mini-Bambinis (9 Jahre und jünger) klappten noch nicht alle Übungen und so kamen Alicia Hauck, Natalie Baumann, Charlotte Burkart und Hanna Müller mit 9,00 Punkten auf den 4 Platz, wobei sie sich aber – wenn man nur die Punktzahl betrachtet – im Vergleich zum ersten Rundenwettkampf deutlich steigern konnten. Mit dieser Leistung gelang es ihnen, ihren dritten Rang im Gesamtklassement zu behaupten.

Sehr gut lief es bei den Bambinis (10-11 Jahre): In der Mannschaft Bambini 1 zeigte Kathrin Dörfler wieder eine hervorragende Leistung, für die sie zurecht mit der Tageshöchstwertung in dieser Klasse (6,45 Punkte) belohnt wurde. Svenja Pohl, Lisa Krukowski und Josefine Burkart turnten ihre Übungen zwar nicht ganz fehlerfrei durch, erreichten aber trotzdem solide Leistungen und lagen am Ende nur 1,5 Zehntelpunkte hinter den Tagessiegern aus Rimpar. Die Überraschung des Tages jedoch gelang der Mannschaft Bambini 2, die an diesem Tag auf den 3. Platz kamen. Hier überzeugten vor allem Mona Voth (5,30 Punkte) und Jasmin Baumann (4,65 Punkte), doch auch Emily Kapitza und Lisa Schönfeld überraschten mit guten Leistungen. Im Gesamtergebnis liegen die Bambinis 1 jetzt nur noch 0,05 Punkte hinter der TG Estenfeld – das verspricht ein spannendes Saisonfinale in Estenfeld!

Nicht ganz so überzeugend lief es bei den Schülerinnen. Die TGW 1 erreicht hier den 7. Platz, wobei nur Dina Kleinwächter durchturnen konnte. Bei Linda Sichel, Caroline Bamberger und Hanna Speißer lief es nicht so gut. Auch die TGW 2 (Tabea Kuhn, Katharina Ellinger, Leonie Blachnik und Lea Herzog) erlaubte sich zu viele Fehler, so dass sie am Ende mit Rang 9 zufrieden sein mussten. Auch im Gesamtergebnis gab es keine Verbesserung: Die TGW 1 bleibt auf Platz 6 und TGW 2 auf Platz 9. Dieser Wettkampf wird in diesem Jahr klar vom ASV Rimpar dominiert, der gleich 3 Mannschaften auf den ersten Plätzen hat.

Genauso klar ist jedoch die Dominanz der Jugendturnerinnen der TGW im Wettkampf der Jugend: Obwohl sie nur zu dritt antreten konnten, erreichten sie ganz klar den ersten Platz, wobei Veronika Minolts wieder die Tagesbeste war, doch vor allem auch Carolin Scheitel gelang mit 5,2 Punkten eine wirklich gute Leistung und auch Julia Bamberger trug mit 4.15 Punkten zum klaren Sieg der TGW bei, die nun mit einem beruhigenden Vorsprung zum letzten Wettkampf der Saison im November in Estenfeld antreten kann.

 Auszüge aus der Siegerliste des 2. Rundenwettkampfs:

Mini-Bambinis (9 Jahre und jünger):

  1. TuS Aschaffenburg-Damm                       10,40 P
  2. DJK Schönau 2                                           9,30 P
  3. TSG Estenfeld                                             9,25 P
  4. TG Würzburg                                            9,00 P

(Alicia Hauck, Natalie Baumann, Charlotte Burkart, Hanna Müller)

 Bambinis (10-11 Jahre):

  1. ASV Rimpar 1                                           14,60 P
  2. TG Würzburg 1                                       14,45 P

(Kathrin Dörfler, Svenja Pohl, Lisa Krukowski, Josefine Burkart)

  1. TG Würzburg 2                                       13,80 P

(Mona Voth, Jasmin Baumann, Emily Kapitza, Lisa Schönfeld)

 Schüler (12 – 14 Jahre):

  1. ASV Rimpar 1                                           18,70 P
  2. ASV Rimpar 3                                           16,35 P
  3. ASV Rimpar 2                                           15,95 P

    7. TG Würzburg 1                                       11,90 P

(Dina Kleinwächter, Linda Sichel, Caroline Bamberger, Hanna Speißer)

  1. TG Würzburg 2                                         9,25 P

(Tabea Kuhn, Katharina Ellinger, Leonie Blachnik, Lea Herzog)

 Jugend (15 Jahre und älter):

  1. TG Würzburg                                          15,35 P

(Veronika Minolts, Carolin Scheitel, Julia Bamberger)

  1. DJK Olympia Schönau                              14,20 P
  2. TSV Bischofsheim                                    13,65 P

Zurück