Rundenwettkämpfe 2012 im Rhönradturnen: Auftakt in Rimpar

von Turngemeinde Würzburg e.V. 1848

Die Rundenwettkämpfe 2012 im Rhönradturnen: Auftakt in Rimpar

Auch für die Mannschaften der Rhönradturner hat die Wettkampfsaison begonnen: Der erste von insgesamt drei Rundenwettkämpfen fand am 28. Juli in Rimpar statt. Bei den Rundenwettkämpfen werden an drei Wettkampftagen die besten Mannschaften in den allgemeinen Klassen ermittelt. Pro Mannschaft gehen vier Aktive an den Start, doch nur die drei besten Ergebnisse werden am Ende addiert, um die Tagessieger und - am Ende der Wettkampfrunde - die Gesamtrundensieger in den vier Altersklassen zu ermitteln: Jugend und Aktive (15 Jahre und älter), Schüler (12-14 Jahre), Bambini (10-11 Jahre) und Mini-Bambini (9 Jahre und jünger).

Auch in diesem Jahr konnte die TGW Mannschaften in allen Altersklassen stellen.

In der Jugendklasse (15 Jahre und älter) gingen Veronika Minolts, Tabea Kuhn, Svenja Pohl und Dominique Walz an den Start und mussten sich gegen starke Konkurrenz behaupten. Und dieses Mal lief es bei Tabea und Svenja deutlich besser, als noch zwei Wochen zuvor beim Bayernpokal. Veronika dagegen hatte weniger Glück und konnte nicht alle Schwierigkeiten in ihrer Kür fehlerfrei zeigen, während Dominique erneut eine souveräne Leistung bot und dafür sorgte, dass die Mannschaft nur 0,05 P hinter den punktgleichen Mannschaften von Rimpar 1 und Schönau landete und sich somit alle Chancen offen halten konnte. In Führung liegt hier allerdings schon mit deutlichem Abstand das Team Rimpar 2. In der Einzelwertung der besten Leistungen des Tages stand Dominique Walz mit 8,05 Punkten auf Platz zwei.

Enttäuschung dagegen bei den Schülern (12-14 Jahre), wo außer Mona Voth keine der Würzburgerinnen an ihre Trainingsleistungen anknüpfen konnte und es am Ende für Mona Voth, Carla Bodensteiner, Jasmin Baumann und Emely Kapitza nur für den 6. Platz reichte.

Nicht zufrieden dürften auch Charlotte Burkart, Lisa Schönfeld, Lea Herzog und Alicia Hauck in der Bambini-Klasse gewesen sein, denn nur Alicia zeigte eine ansprechende Leistung, während den anderen aus der Mannschaft unerwartete Fehler unterliefen, so dass sie sich am Ende mit Platz 7 zufrieden geben mussten. Erfreulich hier das Resultat von Nathalie Baumann, die zum ersten Mal in der Klasse startete, wenn auch außer Konkurrenz, und mit 3,60 Punkten ein tolles Ergebnis erreichte. Damit hat sie sich nachdrücklich für die Mannschaft empfohlen!

Das beste Resultat des Tages jedoch erreichten die Mini-Bambini: Hier landete die Mannschaft TGW 1 mit Rebecca Kuhn, Marah Weigand, Teuta Statovci und Hanna Speiser auf dem ersten Platz, deutlich vor der DJK Schönau. Nur 0,2 Punkte hinter den Zweitplatzierten belegte die TGW 2 mit Anna Leismann, Mignon Gattenlöhner, Mia Hoffman und Celina Gerhardt den 3. Platz. Auch die Einzelwertung belegte die gute Form der jüngsten TGWlerinnen: Rebecca Kuhn erzielte mit 4,45 P die zweitbeste Wertung bei den Mini-Bambini und Anna Leismann erreichte mit 3,95 P die drittbeste Wertung – und das bei ihrem allerersten Wettkampf!

Nach diesem anstrengenden Wettkampftag ging’s für die TGW-Nachwuchsturnerinnen erst mal in die Sommerferien. Doch schon am 13. Oktober steht der zweite Durchgang bei den Rundenwettkämpfen an und dieses Mal ist die TGW der Gastgeber. Hoffen wir, dass unsere Aktiven den Heimvorteil für sich nutzen können!

 Auszüge aus der Siegerliste des 1. Rundenwettkampfs 2012:

 Jugend und Aktive:

  1. ASV Rimpar 2                                                                                          21,75 P
  2. ASV Rimpar 1                                                                                          19,40 P
  3. DJK Olympia Schönau                                                                             19,40 P
  4. TG Würzburg                                                                                         19,35 P

    (Dominique Walz, Veronika Minolts, Svenja Pohl, Tabea Kuhn)

 Schüler:

  1. TSG Estenfeld                                                                                          15,10 P
  2. ASV Rimpar 2                                                                                          13,95 P
  3. TG Kitzingen                                                                                            10,75 P

….

  1. TG Würzburg                                                                                         8,40 P

    (Mona Voth, Carla Bodensteiner, Jasmin Baumann, Emely Kapitza)

 Bambini:

  1. DJK Olympia Schönau)                                                                           12,45 P
  2. TSG Estenfeld 1                                                                                       12,35 P
  3. TSG Estenfeld 2                                                                                       11,00 P

  1. TG Würzburg                                                                                         8,70 P

(Alicia Hauck, Lea Herzog, Lisa Schönfeld, Charlotte Burkart)

 Außer Konkurrenz: Natalie Baumann (3,60 P)

 Mini-Bambini:

  1. TG Würzburg 1                                                                                      11,05 P

    (Rebecca Kuhn, Marah Weigand, Teuta Statovci, Hanna Speiser)

  1. DJK Schönau                                                                                           10,40 P
  2. TG Würzburg 2                                                                                      10,20 P

    (Anna Leismann, Mignon Gattenlöhner, Mia Hoffmann, Celina Gerhardt)

Zurück