Hofgartenpokal 2018

Veitshöchheim

von TGW_Webadministrator

Hofgartenpokal 2018 - Weiter so!

Der 19. Veitshöchheimer Hofgartenpokal am 18. März 2018 war ein voller Erfolg! Die jüngeren TGW-Turnerinnen konnten alle neue Übungen zeigen. Vor allem am Balken turnte jedes Mädchen die für sie nächst schwierigere Übung. Der Trainingserfolg hier zahlte sich aus und für die gezeigten Übungen sicherten sich alle wertvolle Punkte. An diesem Gerät holten sich Tuana und Janina die besten Wertungen in ihrem Durchgang. Auch Franziska glänzte, trotz eines Sturzes, mit der zweithöchsten Wertung in ihrer Altersklasse. Mit ihrem neu erlernten Sprung erturnte sich Viktoria den inoffiziellen 2. Platz am Balken. Amelie punktete mit einer tollen Wertung am Reck. Mit einer neuen Bodenübung erreichte Janina hier die zweithöchste Wertung ihrer Altersklasse. Anna-Lisa war erst kürzlich zur TGW gewechselt und konnte ihren bisherigen Trainingserfolg leider noch nicht souverän im Wettkampf präsentieren. Mit soliden Übungen erreichte sie trotzdem von 60 Teilnehmerinnen einen tollen 17. Platz! 

Von den Trainerinnen vorgewarnt, NICHT auf dem Treppchen stehen zu werden, da viele der Turnerinnen älter als Franziska waren, bewies Franzi an diesem Tag das Gegenteil aller Vorhersagen und konnte stolz den Pokal für den 3. Platz in Empfang nehmen! Herzlichen Glückwunsch! Herzlich zu gratulieren ist auch Tuana, die in ihrer Altersklasse voller Freude den 1. Platz erzielte. Von 48 Turnerinnen eine der Jüngsten, erturnte sich Amelie einen hervorragenden 11. Platz. Einen tollen Platz 10 belegte Viktoria, Janina erreichte den beachtlichen 4. Platz! Bleibt im Training fleißig, dann können bei den nächsten Wettkämpfen bestimmt noch mehr neue Übungen gezeigt werden!

Vielen Dank an Kim, Lina und Lina und Lina ;) für eure Unterstützung an diesem Tag!

Eure Nina

Wir waren auch dabei!

Für die „Großen“ Turnerinnen der TGW hieß es wieder „ran ans Gerät“, auch sie starteten mit dem Hofgartenpokal in die neue Wettkampfsaison 2018. Ca. 300 Turnerinnen trafen sich am 17./18. März in Veitshöchheim, um die in den vergangenen Wochen und Monaten hart erarbeiteten Übungen zu präsentieren. Los ging es am Samstagabend für Lina F. (AK 12/13), sie erturnte sich in einem starken Teilnehmerfeld von 30 Teilnehmern mit 60,25 Punkten einen schönen 9. Platz. Am Sonntag waren dann ihre Team- und Trainingskolleginnen (AK 14/15) Ella, Sarah, Lina B. und Hannah an der Reihe, ihr Können zu präsentieren und dabei vor allem am Balken die Ruhe zu bewahren. Sarah erreichte Platz 12, Ella kam auf Platz 8 und Hannah auf Platz 5. Lina B. erreichte mit 64,15 Punkten einen spitzen 2. Platz mit der Tageshöchstwertung am Boden in dieser Altersklasse. Auch unsere beiden „neuen“ Turnerinnen Caro (Platz 6) und Lisa (Platz 4) waren mit von der Partie und verpassten das Podest nur knapp. Beide sind schon alte Turnhasen und trainieren seit einigen Wochen mit dem Team der TGW. Allen gelang ein sehr schöner Wettkampf, der Hofgartenpokal gehörte wie jedes Jahr zu den Highlights in der Wettkampfsaison und zog auch jede Menge Zuschauer an. Mirjam startete in der Altersklasse der 16 und 17-jährigen für die TGW und konnte dort durch ihre souverän präsentierten Übungen das oberste Podest erklimmen und wurde mit einem großartigen 1. Platz belohnt. Mirjam erreichte in ihrer Altersklasse die Tageshöchstwertungen an Barren, Balken und Boden! Weiter geht es mit den Mannschaftswettkämpfen im Bayernpokal Mitte April! Weiter so Mädels, es ist eine Freude miterleben zu können, mit wieviel Engagement und Ausdauer ihr immer wieder in die Halle kommt, um euch weiterzuentwickeln!

Herzlich - Eure
Kim

Zurück