19. Bärchenpokal in Rottendorf

von Primo-Werbung

Endlich war es soweit! Nach einer langen wettkampffreien Zeit hieß es auch für die Mini-Mädels der TG Würzburg endlich wieder ihr Können zu zeigen. Am 31.10.2015 lud der Turngau zum 19. Bärchenpokal nach Rottendorf ein. Ausgeschrieben waren sowohl die Meisterklassen-Wettkämpfe als auch der Wahlwettkampf. Bei den Jüngsten in der Meisterklasse (Pflichtprogramm) der AK 5/6 gingen für die TG Würzburg Ilaria Efinger und Janina Wenzel an den Start. Beide mussten in den letzten Wochen harte Trainingsarbeit leisten, gab es doch vor allem am Reck und Boden neue Übungen zu verstehen, zu erlernen und zu sichern, um so ein sauberes Ergebnis am Wettkampftag präsentieren zu können. Beide setzten in Rottendorf das Erlernte sehr schön um. Ilaria wurde mit dem zweiten Platz belohnt und Janina konnte vor allem durch ihre Präzision am Boden und Balken glänzen und sich über den ersten Platz freuen!

Im Meisterschaftswettkampf Pflichtprogramm der Altersklasse 7 ging Franziska Breunig an den Start. 

Nur zwei Vereine im Raum Würzburg trainieren in dieser Altersklasse das Pflichtprogramm! Für Franzi hieß es, die guten Leistungen vom Hofgartenpokal zu halten und zu präzisieren, um auch in Rottendorf gute Punkte zu erreichen. Franzi zeigte an allen vier Geräten schöne und konzentrierte Übungen und erturnte sich mit 53,65 Punkten den 1. Platz!

Im Wahlwettkampf der Altersklasse 7 ging Amelie Lange bei ihrem zweiten Wettkampf an den Start. In einem großen Teilnehmerfeld von 13 Turnerinnen zeigte Amelie am Boden eine neue Übung. Ebenso wie ihre Kolleginnen konnte Amelie die erlernten neuen Elemente gut umsetzen und die Kampfrichter überzeugen, so dass auch sie mit 49,50 Punkten sämtliche Konkurrentinnen hinter sich ließ und mit einem goldenen Pokal ganz oben auf dem Treppchen stand.

 

Janina Wenzel                  AK 6 Meiserklasse          50,55 Punkte     1. Platz

Ilaria Efinger                      AK 6 Meisterklasse         47,20 Punkte     2. Platz

Franziska Breunig            AK 7 Meisterklasse         53,65 Punkte     1. Platz

Amelie Lange                    AK 7 Wahlwettkampf    49,50 Punkte     1. Platz

 

Das kann sich sehen lassen! Euch allen herzlichen Glückwunsch, ihr habt einen tollen Wettkampf geturnt und eure Trainerinnen richtig stolz gemacht !

Zurück