Bayernpokal 2017

von TGW_Webadministrator

C-Jugend in Lohr  E-Jugend

C-Jugend in Lohr                                                                         E-Jugend

Die sehr guten Leistungen des Frühjahres konnten im Herbst beim Bayernpokal in Lohr wieder bestätigt und unterstrichen werden! Die TGW Mädchen standen zum zweiten Mal in Folge mit der E-Jugend auf dem 1.Platz (212,70 Pkt.) und mit der C-Jugend auf Rang 2 (250,25 Pkt.). Die TGWlerinnen Ella Händle (Platz 10), Hannah Brönner (5), Lina Feige (9), Sarah Streit (12), Lina Bergmann (4) und Anna Daschkovska (27) zeigten beim Bayernpokal in einem starken Teilnehmerfeld von sieben Mannschaften und insgesamt 39 Turnerinnen sehr schöne Übungen. Dadurch qualifizierten sich die älteren Mädchen sogar für die Unterfränkischen Meisterschaften Bayernpokal-Regionalentscheid, der am 11.11.2017 in Veitshöchheim ausgetragen werden. Wir freuen uns darauf und fiebern alle mit!

In der E-Jugend ist eine Qualifikation leider noch nicht möglich. Trotzdem glänzten auch hier die kleinen Turnerinnen mit ihren Ergebnissen. Besonders hervorzuheben sind dabei die sturzfreien und schönen Balkenübungen. Franziska und Amelie zeigten hier die Schwierigkeit Handstand auf dem Balken. Am Reck konnten die Mädchen ihre Trainingsleistungen gut abrufen und legten noch eine Schippe Spannung mit dazu!

Toll choreographiert zeigten die fünf Turnerinnen ihre sicheren Bodenübungen. Solide Sprungrollen sicherten am Sprung wertvolle Punkte. Nicht nur mit der Mannschaft konnte der 1.Platz erzielt werden. Auch bei der Nennung der Einzelwertungen glänzte die TGW: Platz 1 Franziska Breunig, Platz 4 Amelie Lange, Platz 10 Janina Wenzel, Platz 18 Tuana Ergen, Platz 20 Viktoria Intat.

Wir freuen uns auf den Bärchenpokal in Rottendorf am 19.11.2017, auf dem unsere Mädchen diese tollen Einzelleistungen wieder zeigen werden.

Eure Trainerinnen Nina Böll und Kim Samtleben-Feige

Vielen Dank an dieser Stelle an Kim, die für den Wettkampf der “Kleinen“ als Kampfrichterin fungierte.

 

Zurück