Piloxing

Piloxing. Gestartet wird zunächst mit einem kurzen Warm-Up, um die Muskeln zu lockern und auf das Workout vorzubereiten.

Danach folgt ein Intervalltraining, bei dem sich richtig ausgepowert wird. Die feinen und ruhigeren Pilates-Übungen im Stand oder auf der Matte liegend wechseln sich phasenweise mit kraftvollen, schnellen Boxing-Sequenzen und ab. Nachdem man nun ordentlich durchgeschwitzt ist, folgt zum Schluss des etwa einstündigen Trainings noch ein entspannendes Cool-Down.

gemeinsam - sportlich - stark

Gleich hier Platz buchen. Die Teilnahme ist nur in Verbindung mit unserer Wertekarte möglich.